Frank Hess – Aquarelle und mehr…

Archive for the ‘Uncategorized’ Category

Frohes Fest

leave a comment »

Ich wünsche allen Lesern

ein frohes Fest, stressfreie Feiertage,

sowie eine besinnliche Zeit bei leckerem Essen!

Liebe Grüsse, Frank Hess

Written by Frank Hess

12/23/2013 at 14:04

Veröffentlicht in Uncategorized

Nächste Malreise

leave a comment »

Gestern habe ich Flug und Unterkunft für meine nächste Malreise gebucht. Mit Andreas Mattern und Co geht es nach Venedig.

Da die Reise im November stattfindet, ahne ich schon was für Wetter wir zu erwarten haben. Aber egal, diese Stadt hat bei jedem Wetter einen besonderen Charme.

Venedig - (c) Frank Hess

Venedig – (c) Frank Hess

Written by Frank Hess

06/30/2013 at 22:40

Veröffentlicht in Uncategorized

Tagged with , , , ,

Venedig II

leave a comment »

Venedig – (c) Frank Hess – Aquarell und Tusche auf Bütten – 24 x 30 cm

Venedig – (c) Frank Hess – Aquarell und Tusche auf Bütten – 24 x 30 cm

Written by Frank Hess

02/25/2013 at 23:46

Veröffentlicht in Uncategorized

Tagged with , , , , ,

Postkarten angekommen

leave a comment »

Vor einiger Zeit hat Susanne Haun uns Mitstreiter der Blogparade „Zehn Fragen zur Kunst“ angeboten, Postkarten mit den Abbildungen der jeweiligen Gewinne drucken zu lassen. Mein Päkchen kam heute an. Vielen Dank Susanne für die Idee und die Mühe, habe mich sehr gefreut.

Written by Frank Hess

05/14/2011 at 23:26

Ein schönes Osterfest

with 3 comments

Ich wünsche allen Lesern meines Blogs ein schönes Osterfest und erholsame Feiertage!

Schafe

Written by Frank Hess

04/22/2011 at 12:44

Veröffentlicht in Fotos, Uncategorized

Nachwuchs…

with 8 comments

ist da! Geschafft, heute Nacht ist unser Sohn Hendrik geboren, und mit 3630 gr und 50 cm einfach herrlich.
Das ist Kunst…

Written by Frank Hess

04/20/2011 at 21:00

Veröffentlicht in Uncategorized

Tagged with ,

Entspannen…

with 4 comments

So, es ist Samstagabend, und der erste Teil des Wochenendes schon fast wieder vorbei. Irgendwie habe ich heute gar keine Lust einen Pinsel oder eine Zeichenfeder in die Hand zu nehmen und an solchen Abenden schaue ich, auch zur Inspiration, gern mal in das eine oder andere Buch. Heute ist es von Oskar Koller „Blumen, Landschaften, Menschen – Druckgraphiken 1972-1995“. Ein wunderbares Buch und ein hervorragender Künstler, leider weilt auch er nicht mehr unter den Schaffenden. Koller verstand es mit wenigen Pinselstrichen und Klecksen, diese aber auf den Punkt gesetzt, sehr viel zu transportieren und trotzdem genug Platz zu lassen, um beim Betrachten der Bilder viel Raum für das eigene Sehen zu lassen. Er gehört zu den Künstlern, deren Werke ich mir oft anschauen kann ohne ermüdet zu werden. Für mich ein Großer und ich genieße diese Abende, an welchen ich in Ruhe blättern kann und Bilder immer wieder neu für mich entdecke…
Oskar Koller: „Mit der Zeit fand ich eine eigene Handschrift. Ich erkannte, je präziser und klarer ich meine gestalterischen Mittel einsetzte, desto stärker wurden meine Bilder. Trotzdem ist jedes neue Bild für mich eine Herausforderung zur künstlerischen Weiterentwicklung. Dies war für mich ein Weg in kleinen Schritten. Je mehr ich die malerischen Mittel beherrschte, desto freier und kühner konnte ich mich ausdrücken, was nicht zuletzt die Früchte des Alters sichtbar machen.“

Leseabend - Frank Hess

Leseabend - Frank Hess

Written by Frank Hess

02/19/2011 at 23:55

Veröffentlicht in Uncategorized

Tagged with , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: