Frank Hess – Aquarelle und mehr…

Posts Tagged ‘Berlin

25 Jahre Mauerfall

leave a comment »

An diesem Wochenende feiert das heutige Deutschland Silberhochzeit.
Da es für mich ein recht emotionales Wochenende ist, war ich mit meiner Familie am Samstag vom Potsdamer Platz zum Reichstag spaziert. Symbolisch für die Mauer wurden auf dem ehemaligen Verlauf Ballons aufgestellt, welche dann am heutigen Abende in den Himmel gelassen wurden und die Mauer somit nochmals aufgelöst wurde.
Sicherlich ist auch heute nicht alles optimal, aber welche Gesellschaftsform ist das schon? Ich kann sagen dass ich heute frei bin. Nicht nur beim Reisen, was ich leidenschaftlich gern tue, sondern auch frei als Person mit Gedanken, Ideen und Meinungen. Dafür bin ich dankbar.

Advertisements

Written by Frank Hess

11/09/2014 at 21:40

Siegessäule

leave a comment »

Auf dem Weg zur letzten Ausstellung in der Galerie Pillango kam ich an der Siegessäule vorbei. Im Licht der untergehenden Sonne war es einfach ein klasse Motiv, welches ich trotz des dichten Verkehrs „mitnehmen“ musste…

Written by Frank Hess

03/13/2013 at 22:06

Veröffentlicht in Fotos

Tagged with , , , ,

Ausstellungseröffnung in der Galerie Pillango

with one comment

Hier ein paar Fotos von der Ausstellungseröffnung in der Galerie Pillango. Patrick Hanke, Andreas Mattern, Rainer Sebald, Jürgen Reiners, Thomas Wloka und ich trafen uns schon gestern zum Hängen der Bilder. Bei sechs Personen stellte sich dieses als nicht gerade einfach heraus, zum Abend hatten wir dann aber eine interessante Gestaltung der Wände geschaffen. Die heutige Ausstellungseröffnung war sehr schön und es fanden zahlreiche Gäste den Weg in die Elberfelder Strasse 31 in Berlin-Moabit.

Written by Frank Hess

03/01/2013 at 23:10

Kalenderblatt Monat November

with 4 comments

Und schon ist er da – der vorletzte Monat des Jahres und darum gibt es natürlich wie jeden Monat ein neues Kalenderblatt.

Kalenderblatt November - (c) Frank Hess

Kalenderblatt November - (c) Frank Hess


Heute war der letzte Tag zur Ausstellung der Hokusai-Retrospektive im Berliner Martin-Gropius-Bau und ich habe es somit gerade noch geschafft, mir diese anzuschauen. Zwar gehört Japan nicht unbedingt zu meinen Interessengebieten, jedoch war diese Ausstellung auf jeden Fall einen Besuch Wert. Neben interessanten Grafiken und Buchdrucken gefielen mir Hokusais Tuschezeichnungen, dabei besonders die als „spontan“ beschriebenen Blätter. Diese hatten etwas freies und losgelöstes an sich. Dazu im Kontrast die Bilder aus der Vogelperspektive, mit welchen ganze Gebiete dargestellt wurden, detailliert und genau. Eine sehr vielschichtige Werksschau, hinterher habe ich mich gefreut doch noch dort gewesen zu sein.

Written by Frank Hess

10/31/2011 at 21:26

Aquarell – Blick ins Sony-Center

with 3 comments

Hier mal ein Blick von mir unter das Dach vom Sony-Center am Potsdamer Platz in Berlin…

Berlin, Sony-Center - (c) Frank Hess - Aquarell auf Bütten

Berlin, Sony-Center - (c) Frank Hess - Aquarell auf Bütten

Written by Frank Hess

08/14/2011 at 19:09

Veröffentlicht in Aquarell

Tagged with , , , , ,

Aquarellistentreffen in Berlin – Freitag

with 4 comments

Am Freitag folgte Tag 2 unseres Aquarellistentreffen und die Gruppe war schon etwas kleiner. Aus zeitlichen Gründen konnte Frank Koebsch leider nur am Donnerstag teilnehmen und wetterbedingt belies es dann auch Oskar Brunner bei dem einen Tag. Forderte das Wetter uns schon am Donnerstag heraus, so war der Wettergott (oder besser Wettergöttin?) am Freitag wohl richtig sauer auf uns, es regnete ununterbrochen und die sommerlichen Temperaturen hatten wohl auch Urlaub. Aquarellmaler brauchen ja Wasser, aber doch nur in einem kleinen Behälter… Andreas Mattern, Patrick Hanke und ich trafen uns Vormittags am Potsdamer Platz und da uns niemand den Schirm halten wollte, entschieden wir uns für das Sony-Center als Malplatz. Nach einem Telefonat der örtlichen Security mit der Leitung, „malen nur auf Papier“, wurden wir auch geduldet, was uns den Tag rettete. Es war ein recht schwieriges Motiv. Einerseits ist der innere Bereich des Sony-Centers zwar recht groß, aber aufgrund der gegebenen Lichtverhältnisse und der Dimension nicht leicht auf das Blatt umzusetzen. Zudem wurde auch die Anzahl der Besucher ab Mittagszeit recht beachtlich. Aber mit Kaffee und gelegentlichen Aufwärmphasen in den umliegenden Lokalen haben wir es doch gut hinbekommen…

Written by Frank Hess

07/30/2011 at 18:15

Aquarellisten in Berlin – Donnerstag

with 5 comments

Gestern und heute fand unser Aquarelltreffen statt und ich kann nur sagen, es waren zwei schöne Tage, wenn auch das Wetter hätte besser sein können. Am gestrigen Tag verabredeten wir uns zum gemeinsamen aquarellieren am Gendarmenmakt. Gekommen waren Andreas Mattern, Frank Koebsch, Patrick Hanke, Oskar Brunner und ich und zusammen haben wir viel erzählt, gelacht und natürlich auch gemalt. Besonders freute ich mich Oskar Brunner kennenzulernen, ein hervorragender Aquarellist und Buchautor. Leider regnete es bis zum frühen Nachmittag, aber aufgrund unseres (fast) trockenen Malplatzes am Französischen Dom konnte uns das Wetter (auch fast) nichts anhaben. Den Abend ließen wir dann bei einem netten Plausch und einem leckeren Essen ausklingen. Heute ging es dann zum Potsdamer Platz, aber dazu morgen mehr…

Written by Frank Hess

07/29/2011 at 23:33

%d Bloggern gefällt das: