Frank Hess – Aquarelle und mehr…

Eine email und Picasso

with 8 comments

Heute Morgen bekam ich eine nette Mail von Susanne Haun, in welcher es unter anderem um den Film
„Mein Mann Picasso“ mit Anthony Hopkins ging. Da es die Zeit gerade erlaubte,
schaute ich mir den Film heute mal wieder an. Das interessante war,
dass ich dabei an den letzten Mallorcaurlaub 2009 denken mußte. Warum? Ganz einfach…
Seit meiner Jugend fasziniert mich das Werk und die Biografie von Picasso.
Da ich nun seit einigen Jahren in Berlin lebe und arbeite, findet sich immer mal wieder eine Möglichkeit, in eine der kleineren oder größeren temporären Ausstellungen bekannter Künstler zu gehen. Nachteil ist, man steht meistens die doppelte Zeit nach Karten an als man anschließend die Bilder betrachtet.
Auf Mallorca ergab es sich, dass ich mit meiner Familie einen Ausflug in die Berge machte und als letzte Station den Ort Sóller besuchten. Nachdem wir die nette Innenstadt durchlaufen hatten kamen wir an einem Gebäude vorbei, vor welchem Transparente auf Ausstellungen zu Pablo Picasso und Joan Miró hinwiesen. Es stellte sich als das alte Bahnhofsgebäude des Ortes heraus, das eine Dauerausstellung zu den beiden Künstlern beherbergt. Was ich nicht glauben konnte: kein Anstehen, kein Eintritt und drinnen waren wir sogar fast alleine, in einer Ausstellung zu Picassos Keramiken. Das fand ich so herrlich, dass ich noch heute, eineinhalb Jahre später, gern daran denke.

Keramiken von Picasso in Sóller, Mallorca - Frank Hess

Keramiken von Picasso in Sóller, Mallorca - Frank Hess

Picasso und ich in Sóller, Mallorca - Frank Hess

Picasso und ich in Sóller, Mallorca - Frank Hess

Advertisements

Written by Frank Hess

01/22/2011 um 21:18

Veröffentlicht in Ausstellung, Fotos

Tagged with ,

8 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. great !! :)))

    Martina Mattern

    01/23/2011 at 0:29

  2. Frank, Picasso steht Dir gut !!!!

    l.g. Andreas

    Andreas Mattern

    01/23/2011 at 0:30

  3. Er wollte das Bild mit mir, hat mich fast genötigt…

    Frank Hess

    01/23/2011 at 12:31

  4. Was verlangst Du für ein Foto mit Dir? 😉

    frank8233

    01/23/2011 at 22:22

  5. Da war ich auch Frank, aber natürlich wollte sich Picasso mit mir nicht fotografieren lassen. 😉

    Aber die Keramiken haben mich genau wie dich sehr beeindruckt …..

    susannehaun

    01/24/2011 at 6:25

  6. @frank8233
    Er gab mir dafür zwei Bilder, aber keine Ahnung wo die wieder herumliegen, findet man bestimmt beim nächsten Umzug wieder…

    @susannehaun
    schön war, dass ich einerseits nicht mit dieser Ausstellung gerechnet habe und man einfach „hereinspazieren“ konnte; andererseits habe ich zuvor nur in seiner Biografie über diese Keramikarbeiten gelesen

    Frank Hess

    01/24/2011 at 14:35

  7. Ich helfe Dir beim Umzug … 😉

    frank8233

    01/24/2011 at 22:22

  8. […] ich in meinem vorhergehenden Beitrag von Mallorca und Picasso berichtete, möchte ich den Kreis heute mit Mallorca und Joan Miro schließen. Wie meistens bei Urlauben […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: