Frank Hess – Aquarelle und mehr…

N°13 – Am Markt in Wismar

with 3 comments

Heute mal wieder eine Postkarte von Hahnemühle. Als Motiv habe ich den Wismarer Marktplatz gewählt. Auf dem Markt befindet sich die „Wasserkunst“, dieses Bauwerk für die Trinkwasserversorgung wurde um 1600 herum erbaut und ist eines der vielen Sehenswürdigkeiten der Hansestadt.
Gezeichnet habe ich es wieder mit einer 0,5er Spitzfeder. Ich mag die feine Linie meiner neuen Feder, wirkt sehr zart, was aber durch die schwarze Tusche etwas aufgehoben wird, wie ich finde.

Am Markt in Wismar - Frank Hess

Am Markt in Wismar - Frank Hess - Tusche auf Aquarellpapier - 10,4 x 15,4 cm

Advertisements

Written by Frank Hess

03/09/2011 um 22:22

Veröffentlicht in Küste, Ostsee, Zeichnung

Tagged with , , , , ,

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Ja, die feinen Federn sind klasse…. ich mag die auch. Und die Zeichnung gefällt mir auch. Gruß an alle Susanne

    susannehaun

    03/10/2011 at 9:26

  2. Hallo Frank,
    den Markt mit der Wasserkunst habe ich in meiner alten Studienstadt wieder erkannt. Du bist aber fleißig – Respekt. Beste Grüße – Frank

    frank8233

    03/15/2011 at 21:50

    • Hallo Frank, das mit dem Fleiß kann ich ja wohl nur zurück geben 😉
      Aber mein Blog erfüllt seine Pflicht, auch wenn ich eigentlich nicht mag, so tue ich trotzdem etwas, schließlich mag ich selbst Stillstand nicht wirklich. Auf jeden Fall übt es und das Blog schläft nicht ein, beides in meinem Interesse. Gruß an die Küste!

      Frank Hess

      03/15/2011 at 22:48


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: